Cremiges Cookies ’n‘ Cream Vanilleeis zum Selbermachen | ohne Eismaschine

Cookies 'n' Cream Vanilleeis zu Selbermachen | Madame Dessert

Vorab ein kleiner Warnhinweis: Dieses Eis kann süchtig machen! Wer von euch auf die ausgefallenen, cremigen Sorten von Häagen-Dazs und Ben & Jerry’s steht, wird bei diesem Eis dahinschmelzen wie Schokolade in der Sonne. Schon das Abschlecken des Rührlöffels war für mich eine kleine Offenbarung. Und weil ich diesen Gaumenschmaus natürlich auf gar keinen Fall nur für mich behalten kann, gibt es für euch heute das Rezept für Cookies ’n‘ Cream Vanilleeis zum Selbermachen und das ganz ohne Eismaschine.

Rezept für ca. 1l selbstgemachtes Cookies ’n‘ Cream Vanilleeis

  • 125 ml kalte Milch
  • 400 ml gesüßte Kondensmilch (z.B. Milchmädchen)
  • 2 Tl Vanilleextrakt
  • 1 Prise Salz
  • 475 ml Sahne
  • 10 Oreo Kekse + 2-3 Kekse zur Dekoration

Dieses selbstgemachte Cookies ’n‘ Cream Eis ist nicht nur super lecker, sondern auch super einfach herzustellen. Ihr benötigt lediglich eine Rührschüssel, ein hohes Gefäß, indem ihr die Sahne aufschlagen könnt und eine Form zum Einfrieren. Gebt zuerst die kalte Milch zusammen mit der gesüßten Kondensmilch, dem Vanilleextrakt und einer Prise Salz in die Rührschüssel und verrührt alles gut miteinander. Schlagt die Sahne in einem hohen Gefäß schön fluffig auf und hebt sie auf zwei Etappen unter die Milchcreme. Zuletzt kommen noch leicht zerbröselten Oreo Kekse dazu, fertig.

Cookies 'n' Cream Vanilleeis zu Selbermachen | Madame Dessert
Cookies 'n' Cream Vanilleeis zu Selbermachen | Madame Dessert

Füllt die Masse nun in eine 1-Liter Tupperdose o.ä. gefrierfähige Form mit Deckel ab und gebt es in den Gefrierschrank. Damit das Eis schön cremig wird und möglichst wenige Eiskristalle ausbildet, solltet ihr euch einen Timer stellen und das Eis während dem Gefriervorgang stündlich einmal umrühren. Nach etwa 4 Stunden hat euer Cookies ’n‘ Cream Vanilleeis die perfekte Konsistenz.

Bevor ihr euer Cookies ’n‘ Cream Eis nun serviert, könnt ihr noch ein paar frische Oreo Kekse darüber streuseln. Ein Träumchen …

Genuss-Tipp der Chefnaschkatze: »Frisch« gefroren schmeckt das selbstgemachte Eis am Besten. Im Gegensatz zu Convenience Eiscremes aus dem Supermarkt wird es komplett durchgekühlt relativ fest. Am besten stellt ihr es dann 20-30 Minuten vor der Eisparade in den Kühlschrank, damit es etwas weicher wird und ihr es gut portionieren könnt.

Cookies 'n' Cream Vanilleeis zu Selbermachen | Madame Dessert

Bon Appétit und macht es euch lecker!
Eure Madame Dessert


Eis, Eis Baby! Alle Schleckermäuler, die nicht genug vom kühlen Genuss bekommen können sollten unbedingt einen Blick auf meine Rezepte für Zitronen-Buttermilch-Eispralinen in knackiger Schokoladenhülle, fruchtiges Johannisbeer-Kokos-Eis mit Baisertstückchen oder das leckere Blaubeer-Zitronen-Eis werfen.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.