Gebrannte Mandeln – Weihnachtsmarkt Feeling für zuhause

Madame Dessert – Gebrannte Mandeln – Rezept

Weihnachtsmarkt Feeling für zuhause: Vor allem zur Adventszeit hüllen uns diese knackigen Nüsschen ein in ihren herrlichen Duft aus Karamell, Zimt und Vanille. Gebrannte Mandeln sind aber nicht nur auf dem Weihnachtsmarkt eine feine Nascherei, sondern – selbstgemacht – auch ein wunderbares Geschenk an liebe Menschen.

Einkaufsliste:

  • 300 g ungeschälte, ganze Mandeln
  • 150 g Zucker
  • 100 ml Wasser
  • 1 El Vanillezucker
  • 1 Tl Ceylon-Zimt

Madame Dessert – Gebrannte Mandeln – Rezept

Für 500 g der weihnachtlichen Köstlichkeit solltest du dir zuerst einmal
150 g Zucker,
100 ml Wasser,
1 El Vanillezucker und
1 Tl Ceylon-Zimt abmessen und zurecht stellen.

Ceylon-Zimt ist meine erste Wahl, was Zimt angeht. Er stammt aus Sri Lanka oder Madagaskar. Vom cumarinreichen Cassia-Zimt aus Indonesien oder China sollten Erwachsene höchstens ½ Tl am Tag zu sich nehmen.

Madame Dessert – Gebrannte Mandeln – Rezept

Alle Zutaten bis auf die Mandeln in eine beschichtete Pfanne geben und rauf mit der Temperatur …

Madame Dessert – Gebrannte Mandeln – Rezept

… bis alles zu köcheln beginnt.

Madame Dessert – Gebrannte Mandeln – Rezept

  1. Die 300 g ganzen Mandeln mit in die Pfanne geben und unter ständigem Rühren …
  2. … so lange auf hoher Stufe köcheln lassen, …
  3. … bis die gesamte Flüssigkeit verdampft ist …
  4. … und sich eine sandig krümelige Zuckerstruktur um die Mandeln gelegt hat.
  5. Jetzt die Temperatur reduzieren und so lange rühren, …
  6. … bis die Mandelzuckerhülle wieder leicht beginnt zu glänzen. Aber nicht zu lange warten, da sich der Zucker sonst wieder von den Mandeln löst.

Alles in allem müsst ihr hierfür mit etwa ca. 10 bis 15 Minuten rechnen.

Madame Dessert – Gebrannte Mandeln – Rezept

Die Mandeln jetzt schnell aus der Pfanne auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, damit der knackige Karamellmantel aushärten kann.

VORSICHT HEISS! Die Mandeln mit zwei Gabeln voneinander trennen und einzeln legen, damit sie nach dem Auskühlen nicht zusammen kleben.


Madame Dessert – Gebrannte Mandeln – Rezept

Die ausgekühlen Mandeln jetzt nur noch in die passenden Tütchen abfüllen und verschenken oder selbst vernaschen. Die angegebene Menge reicht für etwa 4-5 Tütchen á 100 g.

Madame Dessert – Gebrannte Mandeln – Rezept

Weihnachtsmarkt Feeling für Zuhause!
Gebrannte Mandeln eignen sich perfelt zum Verschenken oder selbst Vernaschen 

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.