Selbstgemachtes Johannisbeer Joghurt Eis | ohne Eismaschine

Selbstgemachtes Johannisbeer Joghurt Eis ohne Eismaschine | Madame Dessert

Aus nur vier Zutaten wird ein super leckerer, erfrischend fruchtiger Sommergenuss. Und das Beste: Für mein selbstgemachtes Johannisbeer Joghurt Eis braucht ihr noch nicht einmal eine Eismaschine.

Kennt ihr das auch, wenn es draußen so richtig warm ist und ihr einfach Lust auf ein kühles, erfrischendes Eis habt? Ein Eis, das sich cremig um euren Gaumen schmiegt. Nicht zu sauer, nicht zu süß ist. Eben genau richtig? Und das euch dazwischen immer wieder einmal mit kleinen Beerenstückchen überrascht? Dann ist diese Eiskreation zum Selbermachen genau das Richtige für euch.

Rezept für ca. 1l Johannisbeer Joghurt Eis

  • 300 g rote Johannisbeeren
  • 500 g griechischer Joghurt
  • 1 Dose gesüßte Kondensmilch (400g)
  • 2 EL Zitronensaft

Für den Traum aus Joghurt und Beeren braucht ihr nur vier Zutaten und ein Gefrierfach. Zuerst solltet ihr die Johannisbeeren waschen, trocken tupfen und die Beeren danach vorsichtig mit einer Gabel von den Stielen streifen. Danach gebt ihr den cremig sahnigen Joghurt zusammen mit der Kondensmilch und dem Zitronensaft in eine große Schüssel und verrührt alles gut miteinander. So habt ihr schonmal ein prima Joghurteis.

Selbstgemachtes Johannisbeer Joghurt Eis ohne Eismaschine | Madame Dessert

Um die Johannisbeeren in das Eis zu bekommen, gibt es nun zwei Varianten. Je nachdem ob euch die kleinen Körnchen der Sommerbeeren im Eis stören würden, oder nicht, könnt ihr sie einfach direkt dazu geben. Oder ihr erwärmt die Beeren in einem kleinen Topf bis sie sich leicht zerkleinern lassen, gebt das Beerenpüree durch ein Sieb und mischt es unter die Eismasse. Mich persönlich stören die Kernchen nicht. Deswegen habe ich sie einfach im Ganzen unter die Masse gehoben und alles in eine etwa 1 Liter umfassende, gefrierfähige Dose mit passendem Deckel gegeben.

In den nächsten 4 Stunden solltet ihr das Eis etwa stündlich einmal umrühren, bis es vollständig gefroren ist. Ich empfehle euch, das Eis etwa 30 Minuten vor dem Servieren aus dem Gefrierfach zu nehmen und es in den Kühlschrank zu stellen. So lässt es sich leichter portionieren.

Selbstgemachtes Johannisbeer Joghurt Eis ohne Eismaschine | Madame Dessert

Natürlich könnt ihr auch ein Johannisbeer Joghurt Eis am Stiel herstellen, indem ihr die flüssige Eismasse in die entsprechenden Eisförmchen füllt und mit einem Stiel verseht.

So wird aus nur vier Zutaten ein super leckeres, erfrischend fruchtiges Sommereis.

Bon Appétit und macht es euch lecker!
Eure Madame Dessert


Eisliebhaber aufgepasst! Alle Schleckermäuler, die nicht genug vom kühlen Genuss bekommen können sollten unbedingt einmal einen Blick auf meine Rezepte für cremiges Cookies ’n‘ Cream Vanilleeis, meine Zitronen-Buttermilch-Eispralinen in knackiger Schokoladenhülle oder das feinherbe dunkle Schokoladeneis werfen.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.