Red Velvet Waffeln – Breakfast for my Valentine ♥

Red Velvet Waffeln

Was gibt es schöneres, als den Liebsten oder die Liebste zum Valentinstag mit einem selbstgemachten Frühstück zu überraschen? Diese Red-Velvet-Waffeln sind zusammen mit einer herrlichen Vanille-Frischkäsecreme und fruchtig-frischen Beeren wohl der perfekte Start in einen romantischen Tag zu zweit. Und noch dazu super einfach und schnell zuzubereiten!

Einkaufsliste Waffelteig:

  • 300 g Mehl
  • 1 El Kakaopulver
  • 3 El Zucker
  • 1 gestrichener El Backpulver
  • 1 Tl gemahlene Vanille
  • 1 Tl Zimt
  • 500 g Buttermilch
  • 2 Eier
  • ½ Tl Salz
  • etwas rote Lebensmittelfarbe
  • 55 g Butter

Zuerst werden die trockenen Zutaten von Mehl bis Zimt in eine große Schüssel gesiebt und miteinander vermengt und das Waffeleisen angeschmissen 🙂 In einer separaten Schüssel werden dann die 500g lecker schmecker Buttermilch zusammen mit den Eiern, dem Salz und je nach gewünschter Intensität etwas roter Lebensmittelfarbe vermischt. Die feuchten Zutaten nach und nach und unter Rühren zu den trockenen Zutaten geben, 55 g geschmolzene Butter hinzugeben, fertig ist der Teig für unsere Red Velvet Waffeln.

 

Red Velvet Waffeln

 

Red Velvet Waffeln

Rot wie die Liiiiiiiiebe 

Jetzt das heiße Waffeleisen mit etwas Butter bepinseln je nach Größe des Waffeleisens etwa 2-3 El des Teigs für eine Waffel hinein packen. Deckel zu und warten. Je nach Eisen und Temperatur sind die Waffeln nach 2 bis 5 Minuten perfekt. Das braucht aber eventuell 1, 2 Testdurchläufe.

 

Red Velvet Waffeln

 

Red Velvet WaffelnOooooohhh Mmmmmmmhhh! Während die Waffeln nun eine nach der anderen vor sich hin bruzeln kümmern wir uns um die ideale Begleitung: Die leckere Frischkäsecreme.

Einkaufsliste Frischkäsecreme:

  • 200 g Frischkäse
  • 4 El Sahne
  • ½ Tl gemahlene Vanille
  • 2 El Zucker

Einfach den Frischkäse mit der Sahne, Vanille und Zucker cremig rühren und bis zum Garnieren beiseite stellen. Sind alle Waffeln fertig, können sie nach Herzenslust mit der vanilligen Creme, frischen Beeren und Puderzucker garniert werden.

Red Velvet Waffeln

Breakfast for My Valentine

Schmeckt am besten warm und ans Bett gebracht! Noch mehr süße Verführungen? Wie wäre es mit diesen herzigen Baiser Häppchen zum Vernaschen?

6 Kommentare

    • Liebe Alicia,

      dieses Rezept ist perfekt für eine kleine Horde hungriger Waffelmäuler und stillt sie je nach Dicke und Größe mit bis zu 15 herrlich duftenden Waffelkreisen. Für jeden Fall gewappnet, wenn eine auch mal etwas aus der Form gerät oder zu dunkel wird.

      Sie lassen sich übrigens auch ganz wunderbar mit der Creme zu einem Tortentürmchen stapeln.

      Süße Grüße,
      Eva von Madame Dessert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.