Feine Rosenbutter – Glanz und Gloria auf der Kaffeetafel

Rosenbutter | Madame Dessert

Nicht zuletzt aufgrund ihres unwiderstehlichen Aromas ist diese Rosenbutter der perfekte Begleiter britischer Scones und verleiht jeder Tea Time einen Hauch von Glanz und Gloria.

Glanz & Gloria:

  • 180 g Butter
  • 1 Tasse Druftrosenblüten

Rosenbutter | Madame Dessert

Die duftenden Rosenblüten nach Anleitung ernten, säubern und die Blütenblätter, auch Petale genannt, abzupfen. Insgesamt solltet ihr eine Tasse voll Petale beisammen haben. Eventuell die weißen Ansätze der Blätter entfernen, da diese oft bitter schmecken.

Nun die gesammelten Petale fein hacken und mit der cremig aufgeschlagenen Butter vermengen. Den fertigen Aufstrich im Kühlschrank lagern und etwa 20 Minuten vor der Tea Time aus dem Kühlschrank nehmen, damit sie sich angenehm zart cremig auf den Scones verstreichen lässt.

Rosenbutter | Madame Dessert

Rosenbutter | Madame Dessert

Rosenbutter | Madame Dessert

We are very pleased with our Rosenbutter! Are you, too?

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.