Saisonales

Gemüsegarten 2.0 – Bauanleitung für dein eigenes Hochbeet | Madame Dessert

Gemüsegarten 2.0 – Bauanleitung für dein eigenes Hochbeet

Mitten in der Stadt wachsen Gurken, Tomaten und Radieschen. In meinem Gemüsegarten 2.0 mache ich die Stadt zum Naschmarkt und verrate dir heute meine Bauanleitung für dein eigenes Hochbeet. Hast du Lust, deine Stadt ein bisschen grüner zu machen, dich mit deinem eigenen Gemüse selbst zu versorgen oder deinen Garten durch ein Kräuter- und Gemüsebeet aufzupeppen?
Weiterlesen

Sauerkraut selber machen | Madame Dessert

Aromatisches Sauerkraut selber machen & Verlosung

Die Deutschen sind berühmt für ihr Sauerkraut. Allerdings machen es die wenigsten heutzutage noch selber. Das ist ziemlich schade, denn es geht eigentlich ganz einfach, schmeckt vorzüglich und ist ein echter Vitamin C Booster. Alles was man zum Sauerkraut selber machen braucht: Weißkohl und Salz.

Heute verrate ich euch, wie daraus nun ein aromatisches Sauerkraut wird. Obendrauf könnt ihr passend dazu das Buch »Fermentierung für Einsteiger« gewinnen, das mir der Plaßen Verlag freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat.

Weiterlesen

Vegane Lebkuchen mit Chia & Zucchini | Madame Dessert

Vegane Lebkuchen Happen mit Chia & Zucchini

Vor kurzem war ich auf der Veggie & frei von Messe in Stuttgart und habe mich dort von den Köchen und Bäckern inspirieren lassen. Herausgekommen sind kleine, vegane Lebkuchen Happen aus Chia-Eiern mit einer zart-schmelzenden Schokoladenglasur. Warte mal … Chia-Eier?! Was ist das denn?! Komm, ich verrat’s dir!

Weiterlesen

Rotkraut wie bei Mama | Rezept | Madame Dessert

Das Rezept für Rotkraut wie bei meiner Mama

Ziemlich genau vor 10 Jahren bin ich von zuhause aus- und zum Studieren nach Würzburg gezogen. Und ziemlich genau seit 10 Jahren wünsche ich mir bei fast jedem Heimatbesuch genau das selbe: Rotkraut mit Kartoffelbrei. Egal ob Hochsommer oder kältester Winter, Weihnachtsfeier oder Sommerfest … ich könnte Rotkraut wie bei Mama einfach rund um das Jahr und zu jedem Anlass essen.

Es schmeckt mir sogar so unheimlich gut, dass ich es für diesen Beitrag nicht einmal geschafft habe, es zu fotografieren, ohne es vorher zusammen mit meiner besten Freundin Julia komplett und ratzeputz aufgefuttert zu haben. So kann ich euch heute leider nur die kläglichen Kohlblattreste präsentieren, die beim Kochen übrig geblieben sind. Wobei ich die im übrigen gar nicht mal so unschön finde. Dafür gibt es zum Ausgleich aber unser kleines Familienrezept für waschechtes Rotkraut, wie es meine Mama schon immer für uns kocht.

Weiterlesen

Rhabarberkuchen Cake Off

Rhabarberkuchen Cake Off – Wer backt den besten Kuchen der Stadt?

Gestern feierten wir im Co-Working-Space Starthub im Herzen Würzburgs nicht nur das Ende der Rhabarbersaison, sondern kürten im ersten Rhabarberkuchen Cake Off der Welt außerdem auch noch den Rhabarberkuchen of the year. Wie es zu dieser Weltneuheit kam und welcher der fünf ins Rennen getretenen Kuchen die Geschmacksknospen der Gäste überzeugen und die Rhabarbermedaille mit nach Hause nehmen konnte, erfahrt ihr im folgenden Artikel.
Weiterlesen

Cookie Exchange – Die Plätzchen-Tauschbörse

Cookie Exchange – Die Plätzchen-Tauschbörse

Statt in vorweihnachtlichen Backstress zu verfallen, um am ersten Advent vier, fünf oder gar zehn verschiedene Sorten liebevoll handgemachtem Weihnachtsgebäck reichen zu können, hieß es letzte Woche: Auf, auf zum Cookie Exchange! Die liebe Sophie lud in diesem Jahr bei Punsch und Kerzenschein zur großen Plätzchen-Tauschbörse im Herzen Würzburgs ein. Was für eine wundervolle Idee!
Weiterlesen