Familienrezepte

Rotkraut wie bei Mama | Rezept | Madame Dessert

Das Rezept für Rotkraut wie bei meiner Mama

Ziemlich genau vor 10 Jahren bin ich von zuhause aus- und zum Studieren nach Würzburg gezogen. Und ziemlich genau seit 10 Jahren wünsche ich mir bei fast jedem Heimatbesuch genau das selbe: Rotkraut mit Kartoffelbrei. Egal ob Hochsommer oder kältester Winter, Weihnachtsfeier oder Sommerfest … ich könnte Rotkraut wie bei Mama einfach rund um das Jahr und zu jedem Anlass essen.

Es schmeckt mir sogar so unheimlich gut, dass ich es für diesen Beitrag nicht einmal geschafft habe, es zu fotografieren, ohne es vorher zusammen mit meiner besten Freundin Julia komplett und ratzeputz aufgefuttert zu haben. So kann ich euch heute leider nur die kläglichen Kohlblattreste präsentieren, die beim Kochen übrig geblieben sind. Wobei ich die im übrigen gar nicht mal so unschön finde. Dafür gibt es zum Ausgleich aber unser kleines Familienrezept für waschechtes Rotkraut, wie es meine Mama schon immer für uns kocht.

Weiterlesen

Hoiber Datschi (Heidelbeer Auflauf) | Madame Dessert

Hoiber Datschi von der Wagnerhöhe – Heidelbeer Auflauf nach altem, bayerischen Familienrezept

Am letzten Wochenende war ich zu Besuch auf der Wagnerhöhe und durfte der Familie Urban in ihrem alten Bauernhaus beim Kochen und Backen über die Schultern schauen. Davon habe ich euch dieses herrliche, uralte Familienrezept für einen traditionellen Hoiber Datschi mitgebracht. Die Heidelbeeren darin haben wir übrigens tags zuvor selbst auf dem Feld gepflückt und erntefrisch verbacken.

Weiterlesen