Thailändische Küche

Rote Curry Paste selbermachen | Madame Dessert

Thailändische Rote Curry Paste einfach selbermachen

Was mir an Südostasien besonders gut gefällt, sind die vielen vegetarischen Curries, die es dort wortwörtlich an jeder Straßenecke gibt. Um diesen Genuss auch zuhause in Deutschland erleben zu können, habe ich auf meiner Reise reihenweise Rezepte gesammelt, Kochkurse besucht und gekostet, was das Zeug hält. Alles, um den authentischen, asiatischen bzw. thailändischen Curry Geschmack einzufangen. Und in so ein echtes thailändisches Curry gehört natürlich auch eine echte, thailändische rote Curry Paste.

Diese Pasten gibt es zwar auch fertig im Asiamarkt, aber wenn ihr erst einmal seht – und vor allem schmeckt –, wie einfach und lecker selbst gemachte Curry Pasten sind, sind die Fertigpasten, die meist über Monate hinweg unangetastet in der linken unteren Ecke des Kühlschrank irgendwo ganz weit hinten stehen, sowieso längst Schnee von gestern.  Weiterlesen