Drucken
5 von 4 Bewertungen

Quindim – Brasilianisches Dessert mit Kokos

Strahlend gelb leuchtet dieses brasilianische Dessert aus gebackenem Kokos-Pudding. Und das ganz ohne Lebensmittelfarbe. Quindim bestehen nur aus einer Handvoll Zutaten, sind schnell zubereitet und verzaubern schon bei ihrem Anblick mit ihrer spiegelnd-glänzenden Oberfläche.
Vorbereitungszeit1 Std.
Gericht: Dessert
Land & Region: Brasilien
Portionen: 4 Portionen
Autor: Madame Dessert

Zutaten

Zutaten für 4 Portionen Quindim

    Quindim Masse

    • 60 g Kokosraspeln
    • 60 g Vanillesoße z.B. von immergut
    • 60 g Kokosmilch
    • 6 Eigelbe
    • 120 g Zucker

    Außerdem

    • Butter & Zucker zum Einfetten der Förmchen
    • 4 Physalis frisch oder getrocknet
    • etwas geschlagene Sahne zum Füllen z.B. von Glücksklee

    Arbeitsschritte

    Kokospudding auf Brasilianisch

    • Heize deinen Ofen auf 170°C Umluft vor. Gib die Kokosraspeln, Vanillesoße und Kokosmilch in eine Schüssel und verrühre sie mit dem Schneebesen.
    • Trenne die Eier. Gib die Eigelbe zusammen mit dem Zucker zur Kokosmasse und schlage sie mit der Hand ganz leicht auf. Die Masse sollte locker sein, aber nicht allzu viel Luft enthalten, damit sie später schön glatt und glänzend aus den Formen kommt.

    Pudding aus dem Backofen

    • Buttere und zuckere die Förmchen großzügig. Fülle anschließend die Kokosmasse in die Förmchen und stelle diese in ein tiefes Backblech oder eine Auflaufform. Fülle dieses mit heißem Wasser aus der Leitung und schiebe alles auf der mittleren Schiene in den vorgeheizten Backofen.
    • Nach 20 bis 25 Minuten ist der Pudding fertig gebacken.
    • Lass ihn anschließend etwas in abkühlen und dann vorsichtig aus den Förmchen gleiten. Zum Servieren füllst du abgekühlten Kokospudding-Mulden dann mit Schlagsahne und frischen oder getrockneten Physalis.

    Macht es euch lecker! Eure Madame Dessert

      Anmerkungen

      Die Quindim sind frisch am Tag des Zubereitens am Besten. Ihr Glanz wird mit der Zeit nämlich weniger. Aber ich denke nicht, dass ihr Probleme mit dem zeitnahen Vernaschen haben solltet.