Schokobananenkuchen mit Vollmilch Nougat Topping

Schokobananenkuchen | Madame Dessert

Ooooh Aaaah Mmmmh – Dieser saftige Schokobananenkuchen mit feinem Vollmilch Nougat Topping ist nach einem Rezept meiner Lieblings-Mama 

Einkaufsliste:

Schokobananenkuchen
  • 250 g Butter
  • 180 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 3 reife Bananen
  • 300 g Mehl
  • 2 Tl Backpulver
  • 1 Tl Natron
  • 1 Tl Zimt
  • 1 El Kakao
  • 1 Msp geriebene Muskatnuss
  • 250 g Vollmilchschokolade
Vollmilch Nougat Topping
  • 150 g Vollmilchschokolade
  • 75 g Nougat
  • 100 ml Sahne

Für den saftigen Schokokuchen die zimmerwarme Butter zusammen mit Zucker und Vanillezucker cremig schlagen und nach und nach die Eier dazugeben. Die reifen Bananen zerdrücken oder pürieren und unter die Masse heben.In einer separaten Schüssel das Mehl sieben und mit Backpulver, Natron, Zimt und Kakao mischen. Noch eine Messerspitze frisch geriebene Muskatnuss dazu und alles unter die feuchten Zutaten heben.

Die Vollmilchschokolade hacken ebenfalls zum Teig geben. Kurz verrühren und den Teig bei 175°C im vorgeheizten Ofen für etwa 50 bis 60 Minuten in einer vorher eingefetteten Kuchenform backen.

Für das leckere Vollmilch Nougat Topping 150 g Vollmilchschokolade hacken und zusammen mit dem Nougat in einen kleinen Topf oder eine feuerfeste Schale geben. In einem separaten Töpfen die Sahne aufkochen und in das Schoko Nougat Töpfchen gießen. Die Schokolade sollte komplett von der heissen Sahne bedeckt sein. Die Schokoladensahnemischung etwa 2 Minuten in Ruhe stehen lassen und danach miteinander verrühren. Noch warm über den leicht abgekühlten Kuchen geben.

Mmmmmmmh!!!

Schokobananenkuchen | Madame Dessert

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.