• Hoiber Datschi (Heidelbeer Auflauf) | Madame Dessert
    Hoiber Datschi von der Wagnerhöhe

Die neuesten Beiträge

Dont't eat your neighbours | Vegan-Vegetarische Wochen auf der MS Zufriedenheit | Madame Dessert

Don’t eat your neighbours – Vegan-Vegetarische Wochen auf der MS Zufriedenheit

Ahoi ihr Leichtmatrosen! Heute stechen wir mit Kapitän Suckfüll von DEYNcatering in See und nehmen Kurs auf kulinarisches Neuland. Denn vom 22.09. bis zum 02.10.2016 finden auf der MS Zufriedenheit vegan-vegetarische Wochen statt, die der Gastkoch vom Bodensee mit fleischlosen Leckereien bereichert.

Wer sich da nicht schleunigst in seine Rettungsweste schwingt und das Ruder anschlägt, hat definitiv was verpasst! Aber seht selbst, was Johannes Suckfüll aus Kokosschaum und Knoblauchsprossen zaubert. Leinen los!

Weiterlesen

Glutenfreie Nuss Nougat Cookies | Madame Dessert

Glutenfreie Nuss Nougat Cookies – Kekshimmel & Küchen Tabula Rasa

Kennt ihr das, wenn ihr von vielen Dingen offene Packungen, halb aufgebrauchte Tütchen oder winzige Reste habt und diese einfach nicht aus euren Schränken verschwinden? Genau so geht es mir auch manchmal und dann mache ich Küchen Tabula Rasa und schwups bin ich im Kekshimmel. So geschehen mit diesen herrlichen Nuss Nougat Cookies, die das Ergebnis meines letzten Zutaten-Roulettes waren. Und ich kann euch sagen … man sollte viel öfter einfach mal wild drauf los backen!

Weiterlesen

Hamburg Eimsbüttel – Kulinarische Stadtführung | Madame Dessert

Hamburg Eimsbüttel – Eine kulinarische Stadtführung durch die Wiege des Hamburger Hip-Hops

Mit den letzten Herbstsonnenstrahlen ging es für uns noch einmal ein Wochenende in das schöne Hamburg. Im Mittelpunkt unseres Kurzurlaubs stand eine kulinarische Stadtführung durch den Stadtteil Eimsbüttel, zu der ich von eat the world eingeladen wurde (Herzlichen Dank dafür!). Heute zeige ich euch hier meine persönlichen Perlen dieser Tour durch das ehemalige Lustdorf und welche kulinarisch-kulturellen Highlights in der Wiege des Hamburger Hip-Hops sonst noch auf euch warten.
Weiterlesen

Cremiges Steinpilzrisotto mit Mangold & gerösteten Pistazien

Cremiges Steinpilzrisotto mit Mangold & Pistazien

In der Ruhe liegt die Kraft … und die Cremigkeit! Dieses herrlich aromatische Steinpilzrisotto mit frischem Mangold aus dem Garten, würzigem Parmesan und gerösteten Pistazien ist eines meiner liebsten Spätsommer-Herbst-Rezepte! Zugegeben, mein erstes selbst gekochtes Risotto ist noch gar nicht so arg lang her. Für mich war die Zubereitung lange Zeit ein Buch mit sieben Siegeln. Dabei ist so ein Steinpilzrisotto gar kein Hexenwerk und die Zeit und das viele Rühren lohnt sich wirklich. Komm, ich zeig dir, wie es geht!

Weiterlesen

Küchengarten im Veitshöchheimer Hofgarten | Madame Dessert

Sehenswertes in & um Würzburg – Der Küchengarten im Veitshöchheimer Hofgarten

Mit der »Alten Liebe« von Würzburg aus Main-abwärts schippern, bei Eis Stefan eine Wundertüte mit 6 Bällchen für nur 2,50€ kaufen und damit bei strahlendem Sonnenschein durch den Küchengarten im Veitshöchheimer Hofgarten schlendern. So lässt es sich aushalten, an einem Wochenende im Würzburger Umland. Und warum ich gerade den Küchengarten im Veitshöchheimer Hofgarten als Ziel für meinen kleinen kulinarischen Ausflug hatte, erzähle ich euch im heutigen Post. Weiterlesen

Vegane Mousse au Chocolat aus Kichererbsenwasser | Madame Dessert

Vegane Mousse au Chocolat aus Kichererbsenwasser

Sie ist luftig, sie ist cremig und unwiderstehlich schokoladig. Dabei klingt die Zutatenliste für diese vegane Mousse au Chocolat auf den ersten Blick gar nicht mal unbedingt so lecker. Schokolade, Puderzucker, Kichererbsenwasser. Kichererbsenwasser?!? Ich verspreche euch, sobald ihr den ersten Löffel dieser herrlichen Mousse gekostet habt, schmeisst ihr auch die letzten noch vorhandenen Zweifel voller Genuss über Bord! Aber lest selbst.

Weiterlesen

Heidelbeerernte | Hoiberernte | Madame Dessert

Heidelbeerernte – selbst gepflückt schmeckt’s doch am besten!

Ich gestehe: Ich bin der weltgrößte Heidelbeer-Fan! An manchen Tagen wundere ich mich tatsächlich, dass meine Haut nicht schon längst einen blau-violetten Schimmer hat 😀  Zur Hochzeit der Heidelbeersaison von Juli bis August vergeht eigentlich kein Tag, an dem ich nicht mindestens eine Hand voll süßer Beeren, ob pur, im Müsli oder in sündigen Leckereien verbacken, vernasche. Ihr könnt euch vorstellen, wie sehr ich mich da gefreut habe, als ich am letzten Wochenende zum ersten Mal selbst zur Heidelbeerernte auf die Oberpfälzer Felder durfte. Knackig-frisch und vom Strauch in den Mund: Komm, ich nehm‘ dich mit auf’s Heidelbeerfeld!

Weiterlesen

Hoiber Datschi (Heidelbeer Auflauf) | Madame Dessert

Hoiber Datschi von der Wagnerhöhe – Heidelbeer Auflauf nach altem, bayerischen Familienrezept

Am letzten Wochenende war ich zu Besuch auf der Wagnerhöhe und durfte der Familie Urban in ihrem alten Bauernhaus beim Kochen und Backen über die Schultern schauen. Davon habe ich euch dieses herrliche, uralte Familienrezept für einen traditionellen Hoiber Datschi mitgebracht. Die Heidelbeeren darin haben wir übrigens tags zuvor selbst auf dem Feld gepflückt und erntefrisch verbacken.

Weiterlesen

Crunchy Granola zum selber machen | Frühstücksideen | Madame Dessert

Crunchy Granola – Knusperfrühstück für Feinschmecker

Für alle Knusperfreunde und Frühstücksliebhaber habe ich heute einen ganz besonderen Leckerbissen vorbereitet. Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich liiiiiiiiebe es zu frühstücken! Am liebsten setze ich mich morgens mit einer Schüssel cremigem Joghurt, frischen Früchten und einer guten Portion Crunchy Granola obendrauf in meinen Sessel am Fenster, leg die Füße hoch und freu mich auf den Tag.

Granola, das ist eigentlich nichts anderes als im Ofen gebackenes Müsli, das ohne viel Aufwand selbst zubereitet werden kann. Im Gegensatz zu fertigen Müslimischungen aus dem Supermarkt bestimmst du allein, was rein kommt. Keine versteckten Inhalts- oder Zusatzstoffe und genau nach deinem Geschmack.

Selbst gemachtes Crunchy Granola bietet euch übrigens nicht nur einen super leckeren, sondern auch noch ein äußerst gesunden Start in den Tag. Vollgepackt mit knackigen Nüssen, Kernen und Samen, mit saisonalen Beeren und Früchten verfeinert, macht es im Handumdrehen müde Geister munter und schenkt euch Energie für den ganzen Tag. Weiterlesen

Frische Sommerrollen | Madame Dessert

Frische Sommerrollen mit blitzschneller Erdnusssauce & Obentō Omelett – Liebe auf den ersten Biss

Die Sonne brutzelt vom Himmel, das Thermometer klettert über 25°C und man möchte sich am liebsten wenig, ach … überhaupt nicht bewegen! Wer mag sich da schon vor den heißen Herd stellen und schweißtreibende Gerichte kochen? Ich nicht! Und deshalb habe ich euch heute mein allerliebstes Sommeressen mitgebracht. Super lecker, leicht und genau das Richtige für heiße Sommertage: Frische Sommerrollen mit einer blitzschnellen Erdnusssauce und leckerer Obentō Omelett Füllung.

Weiterlesen