logo facebook logo pinterest logo instagram logo twitter home 51 cupcake 2 camera 18 shape star calendar 57 tags stack abc snowman cake 100 2 grid view tags stack 2 diet
menu

Frisch fruchtige Rhabarber Minz Limonade

Rhabarber Minz Limonade | Madame Dessert

{Werbung für Klimaschutz & Bloggerkollegen} Rhabarberbarbara’s Original frisch fruchtige Rhabarber Minz Limonade ist nicht einfach nur super lecker, sondern auch noch super erfrischend und passt perfekt zu lauen Sommernachmittagen!

Außerdem kannst du sie mit frischen Zutaten aus deinem Garten zubereiten. Ganz nebenbei unterstützt du damit auch noch den Klimaschutz.

Gut für’s Klima – gut für’s Gemüt

Unter diesem Motto unterstütze ich mit meinem Rezept die Aktion »Lecker CO2Fasten«. Gestartet wurde diese Aktion zur Fastenzeit von der Community Plattform MamaManna. Es geht dabei darum, die den eigenen, bewussten Lebensmittelkonsum einen positiven Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Mittlerweile hat eine Vielzahl geschätzter Bloggerkolleg*innen leckere, fleischlose Rezepte beigetragen. Hier geht’s zu allen Rezepten.

Da Klimaschutz aber auch über die Fastenzeit hinaus geht, wurde die Aktion verlängert und läutet so mit dieser frisch fruchtigen Rhabarber Minz Limonade den Frühling ein.

Rhabarber Minz Limonade | Madame Dessert

Einkaufsliste für ca. 1l Rhabarber Minz Limonade:

  • 1 kg frischer Rhabarber
  • 1 Bund Minze
  • 100 g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Limette
  • 1-3 El Honig

So geht’s: Den knackig frischen Rhabarber, sowie eine gute Hand voll grüner Minze aus dem Garten oder im Supermarkt besorgen und beides waschen.

Die Rhabarberstängel in ca. 2cm große Stückchen schneiden. Die Schale bleibt dran, damit die Limonade nachher schön rosa wird. (Zwei ganze Stangen für spätere Deko-Zwecke beiseitelegen hehehe) Die Stückchen mit dem Zucker und der aufgeschnittenen und ausgekratzten Vanilleschote in einer Schüssel verrühren und für ca. 30 Minuten beiseitestellen, damit der Rhabarber seinen herrlich leckeren, süß-säuerlichen Saft ziehen kann.

Das Gemisch danach mit den kleingehackten Blättern dreier Minz-Zweige in einem Topf zum köcheln bringen und das Ganze unter gelegentlichem Rühren ca. 15 bis 20 Minuten auf kleiner Flamme blubbern lassen. Der Rhabarber sollte am Schluss komplett zerfallen sein.

Rhabarber Minz Limonade | Madame Dessert

Die entstandene Rhabarbermatsche vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Anschließend durch ein feines Sieb oder ein Küchentuch abgeseiht gibt’s als Ergebnis: frischen Rhabarbersaft.

Nichts geht über ein paar Spritzer frische Limette! Dazu das saure Früchtchen in Scheiben schneiden (Die Schönsten für die Deko beiseite stellen). Den aufgefangenen Rhabarbersaft mit ein paar Limetten-Spritzern und dem Honig nach Geschmack verfeinern.

Ab in den Kühlschrank damit!

Frisch aufgegossene Rhabarber Minz Limonade

Vor dem Servieren nach Geschmack mit ca. 0,75 l Sprudelwasser aufgießen und die Limonade mit je einem Stängel frischer Minze, einer Limettenscheibe und Eiswürfeln servieren.

Rhabarber Minz Limonade | Madame Dessert

Mmmh … ist die erfrischend!

Apropos frisch und fruchtig: Was hälst du eigentlich von meinem herrlich frischen Zitronen Tiramisu mit Joghurt-Mousse, meiner festlichen Zitronentorte mit Lemon Curd & Mango-Maracuja Füllung oder den kleinen Zitronentörtchen mit frischen Himbeeren?

Macht es euch lecker!
Eure Madame Dessert

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.