Verführerisches dunkles Schokoladeneis zum Selbermachen | ohne Eismaschine

Dunkles Schokoladeneis selbermachen | Madame Dessert

Dieses dunkle Schokoladeneis zum Selbermachen ist eine Offenbarung für alle Chocoholics und Liebhaber feinster Kakaokreationen! Wie eine süßherbe Mousse schmiegt es sich eingekühlt um deinen Gaumen und sendet Endorphine direkt in dein Herz.

Rezept für 500ml dunkles Schokoladeneis

  • 160 g dunkle Schokolade (100g 55% Kakaoanteil; 60g 85% Kakaoanteil)
  • 75 ml Schlagsahne
  • 3 Eigelbe
  • 1 ganzes Ei
  • 60 g Puderzucker
  • ½ Tl Vanilleextrakt
  • 1 kleine Prise Salz
  • optional: eine Hand voll Schokodrops in Vollmilch & Zartbitter

Alles eine Frage der Schokolade

Jedes gute Schokoladeneis beginnt mit … Na? … Schokolade natürlich 😀 Ich habe für mein verführerisches dunkles Schokoladeneis eine Mischung mit zwei unterschiedlichen Kakaoanteilen verwendet. Für einen schönen schokoladigen Körper 100g einer 55%igen Zartbitterschokolade und für eine perfekt herbe Note 60g einer 85%igen Edel-Bitterschokolade.

Die Schokolade sollte nun zuerst gehackt und über dem Wasserbad geschmolzen werden. Währenddessen könnt ihr die Sahne aufschlagen und 3 Eier trennen. Die Eiweiße werden nicht weiter benötigen und können für meine Schaumküsse ohne Gelatine, Baiser Herzen oder Macarons verwendet werden.

Dunkles Schokoladeneis selbermachen | Madame Dessert

Die Eigelbe kommen zusammen mit einem ganzen Ei in eine Rührschüssel und werden mit dem Zucker für 7 bis 10 Minuten aufschlagen, bis eine fluffig helle Creme entsteht. Am Besten nehmt ihr hierfür eine Küchenmaschine oder seht das ganze als Mini-Arm-Workout ;).

Lasst die geschmolzene Schokolade wieder leicht abkühlen und rührt sie nach und nach in die Eimasse ein. Hebt danach die geschlagene Sahne in zwei Etappen unter die Schokocreme. Wer gar nicht genug vom schokoladigen Glück bekommen kann, der kann jetzt noch optional eine Hand voll Schokodrops in Vollmilch oder Zartbitter in die Creme streuen.

Gebt die Eismasse nun in ein verschließbares, tiefkühlfähiges Gefäß und gebt sie für ungefähr 4 Stunden ins Gefrierfach. Wenn ihr die Masse während des Geriervorganges stündlich umrührt, wird euer Eis auch ohne Eismaschine cremig-lecker. Fertig ist euer verführerisches dunkles Schokoladeneis und das ganz ohne Eismaschine.

Dunkles Schokoladeneis selbermachen | Madame Dessert

Bon Appétit und macht es euch lecker!
Eure Madame Dessert


Eis, Eis Baby! Alle Schleckermäuler, die nicht genug vom kühlen Genuss bekommen können sollten unbedingt einen Blick auf meine Rezepte für Zitronen-Buttermilch-Eispralinen in knackiger Schokoladenhülle, fruchtiges Johannisbeer-Kokos-Eis mit Baisertstückchen oder das leckere Blaubeer-Zitronen-Eis werfen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.