logo facebook logo pinterest logo instagram logo twitter home 51 cupcake 2 camera 18 shape star calendar 57 tags stack abc snowman cake 100 2 grid view tags stack 2 diet

Strawberry Cheesecake Eis am Stiel

Strawberry Cheesecake Eis am Stiel | Madame Dessert

Warum Käsekuchen immer nur mit der Gabel aufpiksen, wenn du ihn auch schlecken kannst? Mein Rezept für Strawberry Cheesecake Eis am Stiel ist so einfach, so lecker und klappt auch ganz ohne Eismaschine. Das easy-peasy Eis Rezept bekommen auch kleine Naschkatzen mühelos gewuppt und haben danach eine umso größere Freude am selbstgemachten Eis zum Schlecken.

Ich muss gestehen, dass ich mich beim Entwickeln des Rezeptes in dieses Eis am Stiel schockverliebt habe. Uuuuuh was sind die kleinen Strawberry Cheesecake Popsicles gut! Und dabei sind sie wirklich unheimlich schnell gemacht, sieht man einmal von der Wartezeit im Gefrierschrank ab. Dafür hat man das selbstgemachte Erdbeer Cheesecake Eis nach dem Gefrieren dann in Sekundenschnell griffbereite. Und von welchem Dessert kann man das schon behaupten?

Strawberry Cheesecake Eis am Stiel | Madame Dessert

Zutaten für 6-10 Strawberry Cheesecake Eis am Stiel

Erdbeer Cheesecake Eis ohne Eismaschine

  • 220 g Frischkäse (Doppelrahmstufe), zimmerwarm
  • 45 g Puderzucker
  • 1/2 TL Vanilleextrakt
  • 2 EL Zitronensaft
  • 150 g griechischer Joghurt
  • ca. 175 g Erdbeeren (125 g püriert, 50 g in kleine Stückchen geschnitten)
  • ca. 25 g Vollkornkekse oder Butterkekse

Außerdem

  • 6-10 Eisformen plus Stiele

Die Eis Komponenten für dein Strawberry Cheesecake Eis am Stiel

Für die Strawberry Cheesecake Eis Basis rührst du zuerst den Frischkäse mit Puderzucker, Vanilleextrakt und Zitronensaft schön cremig. Gib dann den Joghurt dazu und rühre ihn gründlich unter, bis sich alles zu einer homogenen Masse verbunden hat.

Säubere und schnibbel nun die Erdbeeren. 50g davon werden in kleine Stückchen geschnitten und unter die Cheesecake-Creme gerührt. Die restlichen 125g werden fein püriert.

Zerbrösel außerdem noch etwa 25g Kekse (Zum Beispiel mit Hilfe eines Gefrierbeutel und eines Nudelholzes) und stelle sie neben die anderen Zutaten zum Befüllen der Eisformen bereit.

Strawberry Cheesecake Eis am Stiel | Madame Dessert
Strawberry Cheesecake Eis am Stiel | Madame Dessert

Zeit zum Befüllen

Stelle dir nun deine Eisförmchen bereit. Verteile zuerst die Cheesecake Creme gleichmäßig in den Formen. Lass dabei noch genügend Platz für die restlichen Komponenten. Verteile nun das Erdbeerpüree und zuletzt die Kekskrümel in den Formen.

Stelle die fertig befüllten Eisformen für mindestens 4 Stunden in den Gefrierschrank. Danach kannst du das Strawberry Cheesecake Eis am Stiel einfach kurz mit den Händen oder unter lauwarmem Wasser leicht anwärmen und vorsichtig aus den Formen ziehen.

Viel Spaß beim Käsekuchen zum Schlecken!

Ein bisschen Abwechslung gefällig? Noch mehr eiskalte Rezepte findest du in meiner Kategorie Eis, Sorbet und Gefrorenes.

Macht es euch lecker!
Eure Madame Dessert

Strawberry Cheesecake Eis am Stiel | Madame Dessert
Drucken
5 von 2 Bewertungen

Strawberry Cheesecake Eis am Stiel

Warum Käsekuchen immer nur mit der Gabel aufpiksen, wenn du ihn auch schlecken kannst? Mein Rezept für Strawberry Cheesecake Eis am Stiel ist so einfach, so lecker und klappt auch ganz ohne Eismaschine.
Vorbereitungszeit20 Min.
Kühlzeit4 Stdn.
Gericht: Dessert
Autor: Madame Dessert

Zutaten

Zutaten für 6-10 Strawberry Cheesecake Eis am Stiel

    Erdbeer Cheesecake Eis ohne Eismaschine

    • 220 g Frischkäse Doppelrahmstufe, zimmerwarm
    • 45 g Puderzucker
    • 1/2 TL Vanilleextrakt
    • 2 EL Zitronensaft
    • 150 g griechischer Joghurt
    • 175 g Erdbeeren 125 g püriert, 50 g in kleine Stückchen geschnitten
    • 25 g Vollkornkekse oder Butterkekse

    Außerdem

    • 6-10 Stück Eisförmchen plus Stiele

    Arbeitsschritte

    Die Eis Komponenten für dein Strawberry Cheesecake Eis am Stiel

    • Rühre den zimmerwarmen Frischkäse mit Puderzucker, Vanilleextrakt und Zitronensaft cremig. Rühre den Joghurt gründlich unter, bis sich alles zu einer homogenen Masse verbunden hat.
    • Säubere und schnibbel ie Erdbeeren. Schneide 50g davon in kleine Stückchen und hebe sie unter die Cheesecake-Creme. Püriere die restlichen 125g.
    • Zerbrösel etwa 25g Kekse.

    Zeit zum Befüllen

    • Stelle die Eisförmchen und Stiele bereit. Verteile zuerst die Cheesecake Creme in den Formen. Lass dabei noch genügend Platz für die restlichen Komponenten. Verteile das Erdbeerpüree und zuletzt die Kekskrümel darauf.
    • Stelle die Eisformen für mindestens 4 Stunden in den Gefrierschrank.

    Macht es euch lecker! Eure Madame Dessert

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

      Rezeptbewertung