logo facebook logo pinterest logo instagram logo twitter home 51 cupcake 2 camera 18 shape star calendar 57 tags stack abc snowman cake 100 2 grid view tags stack 2 diet

Pflaumenkuchen mit Streuseln

Pflaumenkuchen mit Streuseln Rezept | Madame Dessert

Dieser saftige Pflaumenkuchen mit Streuseln ist super schnell und einfach zubereitet. So passt der Kuchen perfekt in den Spätsommer und Herbst, wenn die Bäumen voller Pflaumen und Zwetschgen hängen. Aber was ist eigentlich der Unterschied zwischen Pflaumen und Zwetschgen?

Pflaumenkuchen mit Streuseln Rezept | Madame Dessert

Zwetschge oder Pflaume – Was ist der Unterschied?

In meinem Rezept für Pflaumensirup zum Selbermachen habe ich dir schon einmal ausführlicher den Unterschied bzw. die Gemeinsamkeiten von Pflaumen und Zwetschgen erkärt. Aber kurz gesagt ist es ganz einfach: Eine Zwetschge ist immer eine Pflaume. Eine Pflaume aber nicht automatisch eine Zwetschge. Eine Zwetschge, mit ihrer tollen bläulich-violetten Farbe, ist nämlich eine Unterart der Pflaumen, die meist groß und rund sind.

Du kannst diesen Pflaumenkuchen also – je nachdem welche Pflaumensorte du verwendest – auch Zwetschgenkuchen mit Streuseln nennen.

Nun, da wir die Formalitäten geklärt haben, lass uns aber schnell weiter mit dem Rezept machen.

Pflaumenkuchen mit Streuseln Rezept | Madame Dessert
Pflaumenkuchen mit Streuseln Rezept | Madame Dessert

Rezept für einen 26cm großen Pflaumenkuchen mit Streuseln

Obsteinlage

  • ca. 750 g Pflaumen oder Zwetschgen

Teig für knusprige Streusel

  • 25 g zarte Haferflocken
  • 125 g Mehl (405er)
  • 75 g Zucker
  • 100 g weiche Butter
  • 1 Prise Salz
  • optional etwas gemahlener Zimt

Saftiger Rührteig-Boden

  • 125 g Mehl (405er)
  • 1 TL Weinstein Backpulver, gestrichen
  • 125 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • Zesten einer mittelgroßen BIO Zitrone
  • 125 g weiche Butter
  • 2 Eier (Größe M)

Vorbereitung ist das A und O

First Things First: Dieser Zwetschgenkuchen geht an sich super schnell und einfach. Deshalb kannst du auch direkt schonmal damit beginnen, deinen Ofen auf knusprige 180°C Ober-/Unterhitze vorzuheizen. Schnapp dir außerdem eine 26cm große Springform. Lege deren Boden mit Backpapier aus und fette sie etwas ein.

Danach sind die Pflaumen (oder Zwetschen) an der Reihe. Wasche sie und entferne den Stein, indem du die Früchte jeweils halbierst. Du kannst sie auch in noch kleinere Spalten schneiden, ich persönlich finde diese Mehrabreit allerdings überflüssig. Es soll ja auch ein schnelles Rezept bleiben und nicht unnötig in die Länge gewzogen werden.

Pflaumenkuchen mit Streuseln Rezept | Madame Dessert

Streuselteig wie bei Oma

Weiter geht es mit den Streuseln wie bei Oma. Das Geheimnis ist und war schon immer eine Hand voll Haferflocken für den gewissen extra Crunch. Gib diese zusammen mit Mehl, Zucker, der weichen Butter und einer Prise Salz in eine kleine Schüssel und verknete sie mit den Händen (alternativ mit dem Handrührgerät), bis die Streusel deine präferierte Größe haben. Wenn du möchtest, kannst du deinen Streuselteig auch noch mit einer kleinen Portion Zimt aufpimpen. Das ist aber kein Muss. Fertig sind die Streusel. Fehlt nur noch der Kuchenboden.

Einfacher Rührteig mit Zitrone

Für den Boden des Pflaumenkuchens gibst du nun zuerst das Mehl, sowie das Backpaulver in eine große Rührschüssel. Vermische beides gründlich miteinander. Tust du dies nicht, geht dein Kuchen später eventuell nicht so schön gleichmäßig auf.

Gib anschließend einfach – hoppla hopp – die restlichen Zutaten für den Teig dazu. Verrühre alles mit den Rührhaken deines Handrührgerätes, bis ein schöner, homogener Teig entsteht. Fülle den schnellen Rührteig in deine vorbereitete Springform und streiche ihn etwas glatt.

Pflaumenkuchen belegen

Nun kannst du den Teig fächerförmig von außen nach innen mit dem vorbereiteten Steinobst belegen. Die Innenseite der Pflaumenhälften sollte dabei nach oben zeigen und die einzelnen Reihen sich nach innen hin leicht überlappen.

Zum Abschluss bekommt der Kuchen jetzt noch eine ordentliche Portion Streusel on Top. Dann geht es für etwa 50 Minuten in den vorgeheizten Backofen.

Stell den Kuchen nach dem Backen auf ein Kuchengitter und lasse ihn in der Springform abkühlen. Ob du in pur genießt oder mit einem Klecks Sahne bleibt dann ganz dir und deinen Liebsten überlassen.

Macht es euch lecker!
Eure Madame Dessert

Pflaumenkuchen mit Streuseln Rezept | Madame Dessert
Drucken
4.5 from 2 votes

Pflaumenkuchen mit Streuseln

Dieser saftige Pflaumenkuchen mit Streuseln ist super schnell und einfach zubereitet.
Backzeit50 Min.
Gericht: Dessert
Portionen: 12 Stücke
Autor: Madame Dessert

Zutaten

  • ca. 750 g Pflaumen oder Zwetschgen

Teig für knusprige Streusel

  • 25 g zarte Haferflocken
  • 125 g Mehl 405er
  • 75 g Zucker
  • 100 g weiche Butter
  • 1 Prise Salz
  • optional etwas gemahlener Zimt

Saftiger Rührteig-Boden

  • 125 g Mehl 405er
  • 1 TL Weinstein Backpulver gestrichen
  • 125 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • Zesten einer mittelgroßen BIO Zitrone
  • 125 g weiche Butter
  • 2 Eier Größe M

Arbeitsschritte

Vorbereitung ist das A und O

  • Heize den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vor. Lege den Boden einer 26cm großen Springform mit Backpapier aus und fette sie etwas ein.
  • Wasche die Pflaumen und entferne den Stein. Halbiere sie dabei.

Streuselteig wie bei Oma

  • Gib alle Zutaten in eine kleine Schüssel und verknete sie mit den Händen (alternativ mit dem Handrührgerät), bis die Streusel deine präferierte Größe haben.

Einfacher Rührteig mit Zitrone

  • Gib Mehl und Backpaulver in eine große Rührschüssel und vermische beides gründlich.
  • Rühre die restlichen Zutaten für den Teig dazu, bis ein schöner, homogener Teig entsteht. Fülle den Rührteig in deine vorbereitete Springform und streiche ihn etwas glatt.

Pflaumenkuchen belegen

  • Belge den Teig fächerförmig von außen nach innen mit dem vorbereiteten Steinobst belegen. Die Innenseite der Pflaumenhälften sollte dabei nach oben zeigen und die einzelnen Reihen sich nach innen hin leicht überlappen. Streuse zuletzt die Streusel darüber
  • Backe den Pflaumenkuchen für ca. 50 Minuten im vorgeheizten Ofen.
  • Lass ihn anschließend auf einem Kuchenrost in der Springform abkühlen.

Macht es euch lecker! Eure Madame Dessert

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Rezeptbewertung