Schokoladen Biscotti mit Mandeln & Pistazien

Schokoladen Biscotti mit Mandeln & Pistazien
Schokoladen Biscotti mit Mandeln & Pistazien

Dass Nuss und Schokolade wunderbar zueinander passen, wissen wir ja schon lange. In diesen doppelt gebackenen Schokoladen Biscotti mit knackigen Mandeln, grünen Pistazien und feiner Kardamom-Note zeigt sich die Amore dieser Komponenten einmal mehr in ihrer Vollendung.

Einkaufsliste für ca. 50 Schokoladen Biscotti

    • 450 g Mehl
    • 135 g Kakao
    • 1 ½ Tl Backpulver
    • 1 Prise Salz
    • 5 Eier (Größe M)
    • 375 g brauner Rohrohrzucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 1 gestrichenen Tl frisch gemahlenen Kardamom
    • 90 g weiche Butter
    • 200 g Zartbitterschokolade
    • 150 g Vollmilchschokolade
    • 80 g grüne, geschälte Pistazien
    • 55 g ganze Mandeln

Den Ofen zu Beginn auf 180°C vorheizen. Nun das Mehl, den Kakao, Backpulver und Salz zusammen in einer großen Rührschüssel miteinander vermischen. Nach und nach die Eier dazu geben, bis ein streuseliger Teig entsteht.

In einer separaten Schüssel die beiden Zuckerarten mit der Butter und dem (frisch) gemahlenen Kardamom verrühren. Die duftende Zucker-Butter-Mischung zur Mehl-Ei-Masse geben und zu einem leicht klebrigen Teig verrühren.

Schokoladen Biscotti mit Mandeln & Pistazien

Für die besondere Note der Schokoladen Biscotti habe ich getrocknete Kardamomkapseln geknackt, und die Samen daraus im Mörser zu einem feinen Pulver zermahlen. Es gibt aber auch bereits gemahlenen Kardamom zu kaufen.

Die Zartbitterschokolade fein hacken und zum Teig geben. Die Vollmilchschokolade etwas (aber nur leicht) gröber hacken und ebenfalls zur Masse geben. Zusammen mit den ganzen Mandeln und den grünen Pistazien alles zu einem Teig verrühren.

Ein Backblech mit Backpapier auskleiden. Den Teig in zwei Hälften teilen und auf der Arbeitsfläche zu zwei etwa Blech-langen Rollen formen. Die Rollen auf das vorbereitete Backblech setzen und leicht flach drücken, so dass eine schöne flache Kuppel entsteht. Ab damit in den Ofen.

Doppelt gebacken hält besser!

Nach ca. 25 bis 30 Min ist der erste Backdurchgang abgeschlossen und die Biscotti kommen für etwa 10 Minuten zum leichten Auskühlen auf ein Rost. Jetzt sind sie kühl genug, um so mit einem scharfen Messer in etwa 1 cm breite Scheiben zu schneiden. Diese Scheiben kommen zurück aufs Backblech und für weitere 15 Minuten in den Ofen.

Schokoladen Biscotti mit Mandeln & Pistazien

Die fertig gebackenen Kekse kommen zum vollständigen Auskühlen nun noch einmal auf ein Rost. In einer Luftdichten Dose verpackt, halten sie sich locker bis zu zwei Wochen. Falls sie es so lange überleben sollten.

Schokoladen Biscotti mit Mandeln & Pistazien

Schokoladen Biscotti mit Mandeln & Pistazien

Die knusprigen Schokoladen Biscotti passen hervorragend zu Kaffee und Co. Man munkelt, sie ließen sich auch wunderbar in heiße Schokolade tunken, zum Beispiel bei einem kleinen Cookie Exchange in deiner Stadt.

Bon Appétit und eine schöne Adventszeit wünscht euch,
Eure Madame Dessert