logo facebook logo pinterest logo instagram logo twitter home 51 cupcake 2 camera 18 shape star calendar 57 tags stack abc snowman cake 100 2 grid view tags stack 2 diet
menu

Weihnachtsmarkt für Zuhause – Rezepte für gebrannte Mandeln, Punsch & Printen

Weihnachtsmarkt für Zuhause – Rezepte für gebrannte Mandeln, Punsch & Printen | Madame Dessert

Da der gemütliche Bummel über den Weihnachtsmarkt in diesem Jahr wahrscheinlich für die meisten ausfällt und viele Märkte ganz abgesagt wurden, habe ich euch hier meine liebsten Rezepte und Ideen für euren ganz eigenen Weihnachtsmarkt für Zuhause zusammengestellt. So wird aus gebrannten Mandeln, Maronen und Magenbrot der perfekte Weihnachtsmarkt für Zuhause.

7 einfache Rezeptideen für den Weihnachtsmarkt für Zuhause

Mandeln, Zimt und Nelken – Mit diesen leckeren Rezepten holst du dir den Weihnachtsmarkt nach Hause. Ob als heißes Getränk, süße Leckerei oder würziger Herzerwärmer schaffst du dir damit deine ganz eigene Weihnachtsmarkt-Party für Zuhause.

  1. Gebrannte Mandeln
  2. Einfacher Kinderpunsch
  3. Klassisches Magenbrot & veganes Magenbrot
  4. Alkoholfreier Punsch mit Apfel, Brombeere & Granatapfel
  5. Aachener Printen (vegan)
  6. Heiße Maroni
  7. Schoko Lebkuchen
Gebrannte Mandeln | Madame Dessert
Gebrannte Mandeln – Weihnachtsmarkt Feeling für zuhause

Vor allem zur Adventszeit hüllen uns diese knackigen Nüsschen ein in ihren herrlichen Duft aus Karamell, Zimt und Vanille. Gebrannte Mandeln sind aber nicht nur auf dem Weihnachtsmarkt eine feine Nascherei, sondern – selbstgemacht – auch ein wunderbares Geschenk an liebe Menschen.

Damit die kleine Nascherei auch tatsächlich gelingt, habe ich euch im Rezept auch eine ganz einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung mit den entsprechenden Fotos eingefügt.

Madame Dessert – Gebrannte Mandeln – Rezept

2. Einfacher Kinderpunsch wie früher

Als mein Bruder und ich noch klein waren (gut und bis zum letzten Jahr eigentlich auch noch) gab es bei uns traditionell zur Bescherung einen super einfachen, alkoholfreien Kinderpunsch. Das Rezept dazu ist so einfach, dass ich es euch hier direkt einfüge.

Zutaten für 1 Liter alkoholfreien Kinderpunsch

  • 1 L Orangensaft oder Apfelsaft
  • 1 Zimtstange
  • 1-2 Stücke Sternanis
  • 4 Gewürznelken
  • optional 1 Vanilleschote oder 1 Päckchen Vanillezucker

Alle Zutaten kommen zusammen in einen Topf und werden dann nur noch erwärmt. Umso länger die Gewürze im Punsch ziehen, umso intensiver wird ihr Aroma.

Magenbrot ist für mich unzertrennlich mit der Weihnachtsmarkt-Saison verbunden! Mit dem ersten Bissen in die Lebkuchenartigen-Häppchen beginnt für mich jedes Jahr die Vorweihnachtszeit. Im Rezept gehe ich außerdem der Frage nach, woher das Magenbrot eigentlich seinen Namen hat.

Magenbrot wie vom Weihnachtsmarkt | Madame Dessert

Psssst: Aufgrund der hohen Nachfrage habe ich für diesen Klassiker sogar eine vegane Variante parat. Hier geht’s zu meinem veganen Magenbrot.

Veganes Magenbrot | Madame Dessert

Statt am glühweinstand dicht beisammen zu stehen, gibt es in diesem Jahr einen meiner liebsten Herzerwärmer: alkoholfreien Punsch mit Apfel, Brombeere und Granatapfel. Er kombiniert das Beste aus vollmundigen Winterbeeren und feinen Gewürzen wie Zimt, Sternanis und Vanille. Obendrauf habe ich euch gleich noch meine Top 3 Tipps zum Granatapfel entkernen mitgebracht!

Alkoholfreier Punsch | Madame Dessert

Die braunen Lebkuchen mit ihrem unverwechselbaren Kandis-Crunch, die übrigens sogar vegan sind, gehören neben klassischem Magenbrot zu meinen absoluten Weihnachts-Favoriten. 

Rezept für Aachener Printen mit Schokolade | Madame Dessert

6. Heiße Maronen aus dem Backofen

In unserem kleinen Stadtgarten steht ein Maronenbaum. Er bringt nicht gerade viel Ertrag, aber für eine Schüssel köstlich dampfender Esskastanien reicht es dann doch. Die Zubereitung der heißen Leckerein ist auch gar nicht schwer.

  1. Schneide die Schale der Maroni mit einem kleinen, scharfen Messer kreuzförmig ein und lege sie für ca. 1 Stunde in kaltes Wasser ein.
  2. Heize deinen Backofen auf 175°C Umluft (alternativ 200°C Ober-/Unterhitze) vor.
  3. Lege die Esskastanien mit dem Kreuz nach oben zeigend auf ein Backblech und röste sie für ca. 20 Minuten.
  4. Heiß lassen sich die Maroni am besten schälen und genießen, auch wenn man sich gerne daran die Finger verbrennt.

Wer keine Lust auf verbrannte Pfoten hast, der kann sich aber auch einfach an meinem Rezept für diesen leckeren Maronen Hefezopf mit Maronen Creme Füllung versuchen. Davon bekommt man auch garantiert keine heißen Finger.

Maronen Hefezopf mit Maronen Creme Füllung | Madame Dessert

Darf’s zum Abschluss noch was Süßes sein? Wenn ja, dann kann ich euch diese super saftigen Schoko Lebkuchen mit Marzipan nur wärmstens an Herz legen.

Zum Rezept der Schoko Lebkuchen.

Rezept für Schoko Lebkuchen mit Marzipan | Madame Dessert

Neben meinen Rezeptideen für den Weihnachtsmarkt für Zuhause habe ich auch eine tolle Sammlung zu Dessert Rezepte für Weihnachten. Schau doch gleich mal vorbei.

12 Dessert Rezepte für Weihnachten – Leckere & einfache Dessert Ideen für Weihnachten | Madame Dessert

Habt ihr auch Ideen, wie man sich das Weihnachtsmarkt Feeling in die eigenen vier Wände holen kann?

Macht es euch lecker!
Eure Madame Dessert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.