Meine schaurig-schönsten Halloween Rezepte

Halloween Rezepte | Madame Dessert

Mit diesen zum Sterben schönen Halloween Naschereien lehrt ihr euren Gästen garantiert das Fürchten! Bei krabbelige Kreuzspinnen Cupcakes, furchteinflößende Monsterkekse oder gruselige Grabestörtchen liegen Furcht und Genuss nur einen Löffel Schokocreme auseinander. Hier kommen meine schrecklich schönsten Halloween Rezepte!

4 Halloween Rezepte, die euch garantiert das Fürchten lehren!

Krabbelige Kreuzspinnen Cupcakes

Kreuzspinnen Cupcakes | Halloween Rezepte | Madame Dessert-2438

Diese gruselig krabbeligen Kreuzspinnen Cupcakes bestehen aus einem einfachen Schokokuchenkörper, einem Schokocremepanzer mit Schokostreuselhärchen und Schoko-Mikadostäbchen-Beinen. Ok, ihr habt mich erwischt … eigentlich sind es reinerassige Schoko-Spinnen!

Zum Rezept!

Schaurig schöne Grabestörtchen

Grabestörtchen | Halloween Rezepte | Madame Dessert

Unter dieser Schokokuchenkrümel-Friedhofserde schlummert ein verborgener Schrecken! Bewacht von unheimlichen Fondant-Gespenstern klappern zur Geisterstunde nicht nur die Zuckerknochen und Kekskreuze!

Zum Rezept!

Schrecklich furchteinflößende Monsterkekse

Monsterkekse | Halloween Rezepte | Madame Dessert-2740

Vorsicht bissig – schrecklich furchteinflößende schokoladige Monsterkekse mit Schokodropwarzen, Erdnussekzemen und spitzen Buttercremezähnchen.

Zum Rezept!

Rabenschwarze Fledermaushappen & gruselige Grabkreuzkekse

Fledermaushappen und Grabkreuzkekse | Halloween Rezepte | Madame Dessert

NANANANANANANANANANANANANANANA BATMANs Lieblingskekse! Schwarz wie die Nacht und nur echt mit 52 Zähnchen sind diese rabenschwarzen Fledermaushappen. Die perfekte Dekoration für eure Halloween-Kreationen oder für die Süßes-sonst-gibt’s-saures-Sammelmonster.

Zum Rezept!

Haben euch meine Halloween Rezepte gefallen? Dann hinterlasst mir gerne eine Nachricht in den Kommentaren oder schickt mir eure eigenen Kreationen durch. Ich freue mich immer über Fotos oder Feedback von euch.

Und jetzt wünsche ich euch viel Spaß am 31. Oktober und dass vor lauter Gruselei der Genuss nicht zu kurz kommt.  
Eure Madame Dessert


Lust auf noch mehr Herbsthighights? Wie wäre es mit knackigen Gewürznüssen, einem fluffigen Stück Zwetschgenkuchen oder einer warmen Kürbissuppe mit Asiaflair?


Knackige Gewürznüsse | Madame Dessert

Herbstliche Kürbissuppe mit asiatischem Flair | Madame Dessert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.