logo facebook logo pinterest logo instagram logo twitter home 51 cupcake 2 camera 18 shape star calendar 57 tags stack abc snowman cake 100 2 grid view tags stack 2 diet
menu

Eiweiß übrig – Rezepte zur Eiweiß Resteverwertung

Kaum geht die große Weihnachtsbäckerei los, hat man auf einmal hier 5 Eiweiß übrig vom Traumstücke backen, oder da 6 Eiweiß von den Mini Panettone aus dem Einmachglas zu viel. Was macht man dann mit dem ganzen übrig gebliebenem Eiweiß?

Darüber musst du dir in Zukunft keinen Kopf mehr machen. Denn in diesem Beitrage habe ich dir super leckere Rezepte zur Eiweiß Verwertung zusammengestellt, die die Bezeichnung »Resteverwertung« eigentlich gar nicht verdient haben. Und das schönste: Sie schmecken nicht nur zu Weihnachten sondern rund ums Jahr.

Leckere Rezepte zur Eiweiß Verwertung

Ein Traum aus Schokolade und Marzipan – Solche saftigen Schoko Lebkuchen mit Marzipan hast du bestimmt noch nicht gegessen.

Zum Rezept der Schoko Lebkuchen.

Rezept für Schoko Lebkuchen mit Marzipan | Madame Dessert
Rezept für Schoko Lebkuchen mit Marzipan | Madame Dessert

Edle Rosentarte – 8 Eiweiß übrig

Die wohl vornehmste Art, eine Tea Time zu zelebrieren: Eine edle Rosentarte, begleitet von allerlei köstlichen Rosendelikatessen.

Zum Rezept der Rosentarte.

Rosensahne – Tarte mit Rosen | Madame Dessert

Zarte Himbeer Macarons – 4-5 Eiweiß übrig

Zu diesen kleinen Macarons mit Himbeer-Ganache gibt es nicht nur das Rezept, sondern gleich noch eine Macaron-Vorlage zum Ausdrucken mit dazu. So zauberst du perfekte, gleich große Mandelkekse.

Light & Filmy Foodfotografie – Himbeer Macarons | Madame Dessert

Schaumküsse ohne Gelatine – mindestens 4 Eiweiß übrig

Werft eure Hände in die Höhe, ich schmeiße eine Runde Schaumküsse! Und das ganz ohne tierische Gelatine, dafür mit verschiedenen Varianten für Böden und Toppings.

Schaumküsse ohne Gelatine | Madame Dessert

Diese kleinen Orangen-Marzipan-Plätzchen mit feiner Zitrusnote und einem Hauch Zartbitterschokolade sind genau das richtige für deine winterliche Kaffeetafel!

Rezept Orangen-Marzipan-Plätzchen | Madame Dessert

Knackige Gewürznüsse – 2 Eiweiß übrig

Nussig, knusprig, würzig und voller Power: Knackige Gewürznüsse mit herrlich aromatischer Kruste! Wenn das nicht zum Niederknien ist! Dieser selbstgemachte Snack hat nicht nur weniger Fett als Chips & Co und schmeckt einfach zum Reinlegen, er liefert auch gleich noch jede Menge Energie, die wir gerade in der kalten Jahreszeit so nötig haben.

Zum Rezept der Gewürznüsse.

Knackige Gewürznüsse | Madame Dessert

Lebkuchenhaus für den Tassenrand – 1 Eiweiß übrig

Tief hängt der weihnachtliche Zuckerwattenebel über der kleinen Lebkuchenhaus Siedlung, wo sich Hase und Igel noch gute Nacht sagen. Wie ihr auch ohne Bausparvertrag in wenigen Minuten zu eurem Traumhaus kommt, erfahrt ihr in diesem köstlich würzigen Lebkuchenrezept für klitzekleine Eigenheime. 

Lebkuchenhaus für den Tassenrand | Madame Dessert

Ich hoffe, euch haben meine Rezepte für die Eiweiß Resteverwertung gefallen. Wenn ihr selbst noch tolle Rezepte für übrig gebliebene Eiweiße habt, schickt sie gerne durch oder hinterlasst sie in den Kommentaren.

Macht es euch lecker!
Eure Madame Dessert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.